|

kirschenfee – das sinnliche und nachhaltige B & B | Ferienzimmer im Allgäu | Bio Pension

Basenfasten Basenkur kulinarisch Allgäu Bio Pension Ökohotel Kurzurlaub

Ernährung – Bewegung – basische Anwendungen – geistige Einkehr

Unser medizinisches-kulinarisches 4-Säulen Genießer-Basenfasten, entwickelt für Menschen mit chronischen und schwerwiegenden Beschwerden wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Niereninsuffizienz, Organinsuffizienzen, Menschen mit Transplantaten, Metabolischem Syndrom, Diabetes, Krebserkrankungen, entzündlichen oder degenerativen Darmerkrankungen, Allergiker, Patienten mit Lebensmittelunverträglichkeiten, Menschen welche unter schweren emotionalen oder psychischen Belastungen stehen oder standen – und natürlich für alle, die sich eine ganz besondere individuelle Verwöhn-Auszeit gönnen möchten.

Wirkung
Das medizinische Basenfasten ist bei chronischen Beschwerden überaus wirksam, da eine Entlastung des Stoffwechsels erreicht wird. Organe können entgiften werden und den Organismus von Ballast befreien. Das ist speziell nach einer Chemotherapie essentiell für die nachhaltige Gesundung, aber auch bei eingeschränkter Organfunktion. Weiter wird die Darmflora optimal mit Nährstoffen versorgt. Achtzig Prozent unserer immunologischen Prozesse laufen bereits im Darm ab. Funktioniert diese erste Barriere nicht einwandfrei, wird der Körper unnötig belastet. Dieser Zusammenhang ist eine häufige Ursache für Unverträglichkeiten und Allergien. Die begleitenden naturheilkundlichen Anwendungen regen den Stoffwechsel zusätzlich an, unterstützen den Organismus beim Entgiften, die Bewegung versorgt Ihr Gewebe mit Sauerstoff.

Individuell – die begleitende Therapie für Ihre Sicherheit
Je nach Art Ihrer Beschwerden schlagen wir Ihnen, in Zusammenarbeit mit dem Naturheilzentrum Günztal, eine sinnvolle ergänzende naturheilkundliche Behandlung vor oder stellen eine erweiterte Diagnostik. Wir sind spezialisiert auf klassische Homöopathie, isopathische Milieusanierung und orthomolekulare Therapien. Wir haben Erfahrungen bei der Begleitung von Krebserkrankungen, Organinsuffizienzen, Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten, Histaminüberempfindlichkeit, Borreliose, Divertikulitis, entzündlichen Darmerkrankungen und grundsätzlich bei chronischen Beschwerden welche als schulmedizinisch „austherapiert“ gelten. Häufig werden Diagnosen erst in der Naturheilpraxis gestellt, die Grundlage für eine wirkliche, nachhaltige Heilung.

Einzigartig – die persönliche Anpassung an jeden Patienten
Die Reaktionskraft Ihres Körpers wieder herstellen und steigern, während Sie sich mit geschmackvollen Köstlichkeiten aus regionalem und biologischem Anbau verwöhnen lassen, während wir uns persönlich um Ihre Behandlung kümmern, ist das Ziel des Basenfasten. Das 4-Säulen Genießer-Basenfasten in der BioPension Kirschenfee steht unter persönlicher Leitung von Heilpraktiker Markus Beetz.

Für jeden Teilnehmer passen wir die Inhalte und den Umfang der Kur individuell an. Dies betrifft die Ernährung und die begleitenden Kur-Anwendungen. Das unterscheidet unsere 4-Säulen Genießer Basenkur wesentlich von vielen anderen Angeboten.

Es muss immer im Auge behalten werden, dass eine Entgiftung bei geschwächten Organen oder einem geschwächten Körper sehr vorsichtig zu erfolgen hat. Ernährungspläne und Behandlungen stellen wir auf jede Pathologie angepasst, gemeinsam mit unserem Naturheilzentrum Günztal, zusammen. Spezielle Diäten, wie sie bei Nierenerkrankungen, Herz-Kreislauf-Patienten, Menschen mit entzündlichen oder degenerativen Darmerkrankungen, Krebspatienten, Metabolischem Syndrom, Diabetes, Allergien, Lebererkrankungen oder Lebensmittelunverträglichkeiten notwendig sind, berücksichtigen wir grundsätzlich.

Diskret – Ihre Privatsphäre
Eine weitere Einzigartigkeit an unserem Konzept besteht darin, dass während der Basenwoche keine weiteren Gäste in der Bio Pension kirschenfee im Allgäu neben Ihnen anwesend sind. Genießen Sie die absolute Ruhe und das Gefühl des ganzheitlichen umsorgt sein. Geben Sie sich frei Ihrer Erholung hin. Wir verwöhnen Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit um auf Ihre ganz individuellen Wünsche und Themen einzugehen.

Die Basenwoche im Detail

Was erwartet unsere Gäste nun währen der Verwöhnwoche mit basischer Ernährung?
Ihren ersten Tag in der Bio Pension kirschenfee verbringen Sie ganz entspannt, es bleibt Ihnen genug Zeit zum Eingewöhnen. Sie erhalten eine persönliche Einführung durch Heilpraktiker Markus Beetz, gefolgt vom ersten Teil unserer Eingangsuntersuchung, zu der auch die traditionelle Harnschau gehört, womit sich ein genaues Bild über die funktionen aller Organe erstellen lässt und das Glaubern zur Darmreinigung – alternativ wenden wir Einläufe an, wenn das Glaubern für den Patienten zu belastend ist. Einläufe unterstützen z. B. eine geschwächte Niere und leiten Stoffwechselprodukte über den Darm aus. Die Einläufe bereiten wir mit Kräutern zu, die das Entgiften unterstützen Die Zeit im Anschluss gehört allein Ihnen – genießen Sie die Ruhe. Die folgenden Tage beginnen mit dem morgendlichen Ölziehen. Nach dem Frühstück bleibt Ihnen ausreichend Zeit für sportliche Aktivitäten in der einmaligen Natur des Allgäuer Voralpenlandes, zur Aktivierung Ihres Stoffwechsels. Fahrräder stehen kostenlos während Ihres Aufenthaltes für Sie bereit. An den Nachmittagen der folgenden Tage werden Sie jeweils verwöhnt mit Sesamöl- oder Schröpfglasmassagen, vier Yoga- oder Pilateseinheiten, einer Tiefenentspannung und Leberwickeln. Entsprechend Ihrer Beschwerden passen wir die Behandlungen an. Nach dem Mittagessen genießen Sie die geistige Einkehr mit Lesen, Meditation, Musik oder autogenem Training. Angeleitete Meditationen sorgen für den seelischen Ausgleich. Den Abend beschließen wir nach dem Essen mit einem entschlackenden Basenbad. Die Haut darf überschüssige Säuren an das basische Badewasser abgeben und wird weicher und glatter.

Im Anschluss an die Basen(fasten) Verwöhnwoche nach Heilpraktiker Markus Beetz können Sie die optimale Ernährung mit 70% basisch und 30% sauer verstoffwechselnder Ernährung zu Hause selbst umsetzen. Sie haben gelernt, wie Sie sich mit autogenem Training schnell und optimal entspannen können, wissen wie schön bewusstes Essen sein kann. Während der Fastenwoche kontrollieren wir laufend wichtige Werte Ihrer Körperfunktionen. Zum Ende durchlaufen Sie eine Ausgangsuntersuchung, die zur Erfolgskontrolle dient.

Erfolge aus unserem Hause

Hinweis: die folgenden Ausführungen sind kein Heilversprechen sondern tatsächliche, belegbare  Werte von Patienten vor und nach der Verwöhnwoche mit basischer Ernährung und ganzheitlicher Behandlung!

  • Blutdruck von 150mmHg unter Medikamenten auf 130mmHg ohne Medikamente.
  • Latenter Diabetes Typ II Nüchtern Zucker im Plasma 117mgdl auf 111mgdl (Norm 100mgdl)
  • Deutliche Verbesserung des Hautbildes
  • Deutliche Rückbildung von Ödemen bei Niereninsuffizienz, was zum ärztlich kontrollierten Absetzen der Diuretika geführt hat.
  • Deutliche Steigerung der Nierenfunktion bei Niereninsuffizienz
  • Höhere Toleranz gegen Allergene und bisher unverträgliche Lebensmittel
  • Verbesserung der Verdauungsvorgänge (Reduzierung von Verstopfung, Blähungen, Sodbrennen usw.)

Das Basenfasten beinhaltet mindestens 5 Übernachtungen und kann beliebig erweitert werden. In der Erweiterung können die Anwendungen nach Ihren Wünschen fortgeführt werden.

Enthaltene Leistungen:
4 x Basenbad
1 x Schröpfglasmassage (20min)
1 x Sesamöl Ganzkörpermassage (60 min)
1 x Leberwickel (20min)
5 x Öl-Ziehen
5 x Kurverköstigung: kulinarische basische Ernährung, Vollpension, ganztägig Obst, stilles Wasser
4 x Yoga oder Pilates, ODER 3 x Meditation, 3 x Radtour
1116,-- € / Person im DZ